Training der Sinne
Willkommen
Über mich
BENAUDIRA Hörtraining
Kontakt/Impressum
Preisliste/Kurse/Gonis Partys
Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen

 

Training nach der AFS-Methode

A Aufmerksamkeit Verbesserung der Aufmerksamkeit beim Schreiben, Lesen und Rechnen
F Funktion Schärfung der Sinneswahrnehmungen
S Symptom individuelles und gezieltes Training anhand der Fehler

Die AFS-Methode berücksichtigt drei wesentliche Bereiche, die Verbesserung der Aufmerksamkeit beim Lesen, Schreiben und Rechnen, das gezielte Schärfen der Sinneswahrnehmungen und das Training anhand von Fehlern.
Keine Legasthenie gleicht der anderen, jede Legasthenie ist anders und daher braucht jedes legasthene Kind ein individuelles Training.  Es genügt nicht, nur an den Fehlern zu üben, sondern Ihr Kind benötigt zusätzlich auch ein Training in den Bereichen "Aufmerksamkeit" und "Sinneswahrnehmungen". Die AFS-Methode ist eine offene Methode, die individuell und sinnesspezifisch ist.

Nach einer genauen Austestung und Fehleranalyse, erstelle ich einen individuellen, auf das Kind abgestimmten Trainingsplan. Um Erfolge zu erzielen, ist ein effizientes und individuelles Training notwendig. Den Kindern wird vermittelt, dass Lernen, trotz Probleme, auch Spaß machen kann. Vor allem braucht das Kind liebevolle Unterstützung, Anerkennung und viel Lob. Das Kind wird in seinem Selbstbewusstsein gestärkt und es soll lernen, seine Legasthenie/Dyskalkulie zu akzeptieren und richtig damit umzugehen.
Bei meiner Arbeit mit den Kindern verwende ich viele verschiedene Materialien und Spiele und setze unterstützend das iPad und den Computer ein.
Ich biete ein abwechslungsreiches, kindorientiertes, individuelles und sinnesspezifisches Training, dass den Kindern Freude macht.

Internationale Einteilung der Sinneswahrnehmungen/Teilleistungen die mittels AFS-Testverfahren überprüft werden:

Optik:             Optische Differenzierung
                      Optisches Gedächtnis
                      Optische Serialität

Akustik:         Akustische Differenzierung
                      Akustisches Gedächtnis
                      Akustische Serialität

Raumwahrnehmung:   Raumorientierung
                                    Körperschema